Strandurlaub in Rerik an der Ostsee

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen das schöne Ostseebad Rerik vorstellen.

Das um 1230 erstmalig mit dem Namen „Alt Gaarz“ erwähnte Fischerdorf liegt zwischen der Ostsee und dem Salzhaff in der Wismarer Bucht und blickt auf eine lange Badekultur zurück, die um 1820 begann. Liebevoll restaurierte Badehäuschen, die den Zweck hatten, die Badenden vor allzu neugierigen Blicken zu schützen, zeugen noch heute von der langen Geschichte als Ostseebadeort.

Der wunderschöne und sehr gepflegte Strand fällt flach in die Ostsee und ist nicht nur deshalb Ideal für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie. Auch kleinere Kinder und etwas ungeübte Schwimmer finden hier die Gelegenheit für eine Abkühlung nach dem Sonnenbad. Die Lage zwischen der wildromantischen Steilküste mit ihrem schönen Strand und dem ruhigen Salzhaff bietet für Erholungssuchenden genau das richtige Urlaubsziel. Ausgedehnte Spaziergänge und Fahrradtouren sind in der intakten Natur in und um Rerik ein Erlebnis. Für Wassersportbegeisterte gibt es ebenfalls eine Menge zu entdecken. Es gibt Segelschulen und für die Fortgeschrittenen die Möglichkeit Segelboote zu mieten. Aber auch für Surfer, vom Anfänger, bis zum Fortgeschrittenen, bietet ein Urlaub in Rerik ideale Bedingungen.

Aber nicht nur in der Sommersaison ist ein Aufenthalt in Rerik die reine Entspannung. Die schöne Landschaft, mit ihrer unberührten Natur und die Nähe zum Meer, laden auch in den Nebensaisons zu schönen Ferien ein.

Strandurlaub nur mit dem passenden Sonnenschutz

Auch wenn der Sommer aktuell noch ein wenig auf sich warten lässt, wird es früher oder später so weit sein, dass wir uns wieder leicht bekleidet an den Strand knallen und uns die wärmende Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Allerdings ist es von essentieller Wichtigkeit, dass wir unsere Haut und unsere Augen vor den schädlichen UV-Strahlen schützen. Die passende Schutzcreme ist da schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Für den Schutz der Augen sollte es zum Beispiel eine Ray-Ban Sonnenbrille sein. Nicht umsonst heißen diese Brillen Ray-Ban, da sie die Strahlung vom Auge fernhalten, oder eben verbannen.

Sonnenbrillen sind vor allem im Sommer von entscheidender Wichtigkeit. Denn wenn auch in unseren Gefilden die Sonne mehr oder weniger senkrecht am Himmel steht, ist die Strahlung besonders gefährlich. Wenn man sich dann auch noch am Wasser aufhält und die Reflektion der Wasseroberfläche die blendenden Sonnenstrahlen noch intensiviert, ist man ohne die nötigen Maßnahmen – wie zum Beispiel dem Tragen einer Sonnenbrille – den Elementen schutzlos ausgeliefert.

Natürlich bietet nur die richtige Sonnenbrille auch ausreichend Schutz. Nur wenn die gewählte Brille das CE-Siegel, welches für die Sicherheit der Sonnenbrillen garantiert, und das UV-400 Prüfzeichen, welches die UV-Filtereigenschaften der Brille beschreibt, besitzt, kann man von einem sicheren Schutz sprechen.
Ähnlich wie bei der Haut können auch im Auge Verbrennungen auftreten, nur dass diese im Auge schwerwiegende Komplikationen nach sich ziehen können. Der Verlust des Augenlichts ist hier sicher nur ein Extrembeispiel, aber es durchaus im Bereich des Möglichen. Es heißt also auch hier: nicht faul sein und dem Schutz die oberste Priorität zukommen lassen!

Schließlich geht es um die Fähigkeit des Sehens. Deswegen sollte man beim Sonnenbrillenkauf immer die Augen offen behalten und nur bewusste Einkäufe vornehmen. Lieber mal auf ein Schnäppchen im Supermarkt verzichten und den Augen etwas Gutes und gleichzeitiges Sicheres gönnen.

 
 

Sonnenbrille
Incentives Mallorca von uns perfekt organisiert
COG stellt hochwertige FKM O-Ringe mit Zulassungen wie FDA oder USP her. Qualitätswerkstoffe vom deutschen Hersteller.

 
KONTAKT IMPRESSUM